Leistungen in einem Blick

Ist die Dachreinigung überhaupt nötig?

Das Dach gibt dem Hau sein Charakter und trägt maßgeblich zum Schutz des Gebäudes vor Wettereinflüssen. Damit der Schutz lange anhält, ist nach einiger Zeit eine Reinigung und Beschichtung nötig. Äußere Einflüsse wie Sonne, saurer Regen, Eis und Schnee sowie Moosbewuchs und Flechten setzen der Dachpfanne über die Jahre zu so, das die Oberfläche verblasst und unansehnlich wird.
Nach einer Sichtung der Dachoberfläche wird das Dach mit einem professionellen Hochdruckreiniger, ohne chemische Substanzen, gereinigt. Verschmutzungen und Bewuchs werden dabei gründlich entfernt. Alle Reinigungsgeräte sind mit einem rotierenden Wirbelverfahren ausgestattet und arbeiten mit reinem Wasser aus der kundeneigenen Wasserversorgung. Die Beschichtung ist zwar optional, aber langfristig zu empfehlen. Das atmungsaktive Material lässt Wasserdampf nach außen, Wasser dagegen bleibt draußen.

Warum sollte die Fassade gereinigt werden?

Damit Ihre Fassade auch nach Jahren einen guten Eindruck macht, ist es wichtig, die Außenflächen regelmäßig zu reinigen und pflegen. Witterungsbedingte Einflüsse wie Regen, Hagel, Frost, Sturm und auch Sonneneinstrahlung machen der Oberfläche zu schaffen. Mit der Zeit wird die Struktur porös, dann ist eine Versieglung wichtig um den Wert der Fassade langfristig zu halten.
Unser Anspruch ist höchste Qualität und langanhaltende Fassadenreinigung, nach diesem Prinzip reinigen und pflegen wir Ihre Immobilie für ein nachhaltiges und hervorragendes Ergebnis. Nachdem mit Ihnen die Arbeitsabläufe geklärt sind, kommen wir pünktlich und arbeiten und sauber und akribisch zum Endergebnis vor. Unsere lange Erfahrung mit den unterschiedlichsten Untergründen kommt Ihnen dabei voll zugute.

Wozu sollte ich den Hof reinigen lassen?

Die Methoden der Steinreinigung hängen immer vom Untergrund ab. Minerale Bodenflächen benötigen eine andere Behandlung als organische Materialien wie etwa Holz. Auch die bereits vorhandene Beschichtung bestimmt die Wahl der mechanischen und chemischen Reinigung. Bei Pflasterflächen ohne feste Fuge findet sich schon nach kurzer Zeit wieder Unkraut, was nur wieder mühsam rausgekratzt werden muss. Eine Verfugung mit fester Pflasterschlämme ist hier angebracht. Die endgültige Entscheidung über das Verfahren und das einzusetzende Mittel wird jedoch erst durch die hier gezeigte Unterteilung in Reinigungsobjekte möglich.
Unser Anspruch ist höchste Qualität und langanhaltende Pflasterreinigung, nach diesem Prinzip reinigen und pflegen wir Ihre Immobilie für ein nachhaltiges und hervorragendes Ergebnis. Nachdem mit Ihnen die Arbeitsabläufe geklärt sind, kommen wir pünktlich und arbeiten und sauber und akribisch zum Endergebnis vor. Unsere lange Erfahrung mit den unterschiedlichsten Untergründen kommt Ihnen dabei voll zugute.